Das Institut: Institutsstruktur

Der Träger des Instituts ist der Verein "Institut für Analytische Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapie Heidelberg e.V." Der Verein ist 1949 gegründet worden (damals "Verein für Erziehungshilfe e.V.") und hat heute ca. 110 Mitglieder.

Die Institutsleitung und Geschäftsführung

Dr. Annette Stefini (Geschäftsfühung)
Dipl.-Psych.

Susanne Halfar  (Ausbildungsleitung)
Dipl.-Rel.Päd., Analytische Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin, Supervisorin

Sibille Seeger (Ambulanzleitung)
Analytische Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin, Supervisorin

Angelika Wittig-Nolden (Beratungsstellenleitung)
Dipl.-Psych.

Der Vorstand

Der Vorstand wird turnusgemäß von der Mitgliedschaft gewählt und vertritt die Belange des Vereins nach außen. Der Vorstand ernennt die Institutsleitung, die die Erziehungsberatungsstelle und die Ausbildungsstätte leitet. 

I. Visser-Ondracek

I. Aden-Preiß

Sekretariat

C. Hinze, G. Rehwinkel

Der Ausbildungsausschuss

Der Ausbildungsausschuss befasst sich mit allen die Ausbildung betreffenden Angelegenheiten und setzt sich unter der Ausbildungsleitung und der Stellvertretung aus Dozenten, Supervisoren sowie Vertreter der Studierenden zusammen.

Vertreter des Dozentengremiums

S. Halfar, S. Körner

Vorsitz des Supervisorengremiums

Fr. R. Schwalm und Fr. M. Gingelmaier

Studierende

Ein weiteres Gremium bildet die Vollversammlung der Studierenden. Sie kommt mindestens zweimal jährlich zusammen und delegiert unter anderem die studentischen Vertreter in den Ausbildungsausschuss.