Therapie: Kurzinfo

Psychotherapie basiert auf unterschiedlichen, wissenschaftlich begründeten Annahmen zur Entstehung einer Erkrankung. Alle Therapierichtungen streben mit ihren jeweiligen Methoden an, in der therapeutischen Beziehung mit dem Patienten psychische und körperliche Beschwerden sowie Verhaltensauffälligkeiten zu bessern und/oder zu heilen.

Wir bieten Psychodynamische Psychotherapie in Form von analytisch und tiefenpsychologisch fundierten Psychotherapieverfahren an, die davon ausgehen, dass Unbewusstes im Seelenleben des Menschen den größten Raum einnimmt und das menschliche Denken, Handeln und Erleben entscheidend beeinflusst. Entsprechend spielen unbewusste Faktoren – für den Betroffenen nicht zugänglich und verstehbar – eine wesentliche Rolle in der Entstehung seelischer Erkrankungen, und zwar in der Art und Weise, wie Unbewusstes mit dem bewusst Wahrnehmbaren zusammenspielt. Dies gilt es gemeinsam mit dem Patienten zu verstehen und Konsequenzen zu erarbeiten. Vor allem in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen bedarf es hierzu besonderer Methoden. 

Kontakt: Tel: 06221/439198